Helz-Design

Wahltag


Heute ist es soweit. Wahl in Berlin.

Wer wird die Freude haben, die Pflicht oder die Bürde Berlin in den nächsten fünf Jahren zu regieren?

Wird der Regierende Bürgermeister Klaus Wowereit, der Berlin seit mittlerweile 10 Jahren regiert, wieder das Rennen machen und die Nummer 1 werden?

Ich verrate euch natürlich nicht, bei welcher Partei und welchem Kandidaten ich mein Kreuzchen gemacht habe, als ich meine demokratische Pflicht erfüllt habe.
Ihr wißt ja: Wahlgeheimnis!

Wahlsonntag bedeutet auch, das wir endlich diese ganzen Wahlplakate los werden.
Wahlkampf scheint in Deutschland doch echt nur aus Plakaten, Plakaten, Plakaten zu bestehen.

Plakate in allen Größen, an Wänden und Laternenpfählen. Manche verstecken sich sogar im Gebüsch.
Ich bin froh, das Plakate nicht laufen können, ich fürchte sie würden mich verfolgen oder in mein Gesicht springen.

Dieser Wahlkampf war der uninspirierteste, den ich je erlebt habe.
Man sah doch allenthalben nur Köpfe.

Schaut doch mal das Beispiel an. Könntet ihr danach feststellen, wofür die einzelnen Personen stehen?
Ich nicht! Ich bin echt schon froh, das die das Logo der jeweiligen Partei drunter drucken, sonst wüßte ich ja noch nicht mal wozu die gehören.

Ich möchte eigentlich nicht über den Wahlkampf urteilen. Als Bürger wünsche ich mir, das die Politiker uns mit Respekt begegnen, das sie auf unsere Bedürfnisse hören und das sie versuchen ihre Wahlversprechen zu erfüllen.
Aber ich fürchte, dass das nur Wunschdenken von mir ist.

Einige der Plakate haben mich aber zum Lächeln gebracht, wenn ich an ihnen vorbeikam.

Hier ist mein Lieblingplakat.

Wowi – wie Bürgermeister Wowereit genannt wird – wird von einem Stoffkrokodil attackiert.
Das Bild wurde in einem Kindergarten aufgenommen, naja und bei dem Gekritzele auf dem Plakat nehme ich an, da mußte jemand dringend testen, ob der Stift noch funktioniert.

Um Mitternacht dann das vorläufige amtliche Endergebnis, aber ab 18 Uhr wie üblich: Prognosen, Hochrechnungen, Elefantenrunden – vermutlich ohne Krokodil.

lovehelz

Update

SPD = 28,4 %

CDU = 23,2 %

Grüne = 17,6 %

Linke = 11.6 %

Piraten = 9 %

FDP = 1.8 %

Sonstige = 8.4 %

Advertisements

Single Post Navigation

Comments are closed.

%d bloggers like this: