Helz-Design

Eine kleine Geschichte Halloweens – 2


Die Kirche und Samhain

Die Kirche – in diesem Falle heisst das die katholische Kirche, weil sich alles in den Vorreformationszeiten abspielt – hat einen verdammt guten Marketing Job hingelegt, nachdem sie sich erstmal etabliert hatte.
Es spielt sich alles in der Zeit zwischen 500 n. Chr. und 1200 n. Chr. ab, also Mittelalter.
Die Kirche hat also die sogenannten heidnischen Feste genommen und ihnen dann ein christliches Mützchen übergestülpt.

So konnten die Leute weiterhin ihre bekannten Feste feiern, die aber nun unter christlicher Flagge segeln mußten.
Ziemlich clever von den alten Päpsten.

Sie wußte nämlich, das die Menschen ihre Gewohnheiten, die Feste gehörten nun mal dazu, nicht so einfach aufgeben würden.
Denkt doch mal an Weihnachten. Würdet ihr darauf verzichten wollen?
Damals war das genauso.
Also haben die Priester ein wenig Weihwasser hier hin und dorthin gesprenkelt, und dem ganzen einen neuen Namen gegeben und die Party konnte weiter gehen …

Die Kirche hat das nicht nur gemacht, damit die Menschen sich eher in die liebenden Arme der Heiligen Mutter Kirche begeben würde, nein sie wussten ja, das die Menschen ihre alten «heidnischen» Feste weiter feiern würden. So hatten sie sie mehr unter Kontrolle.

Wir haben ja schon gesehen, das die Kelten dachten, das an Samhain der Schleier zwischen den Weltern der Lebenden und der Anderen Welt ziemlich dünn war. So war es für sie sehr natürlich einen Tag zu Ehren der Toten zu begehen.

Das war auch in anderen Kulturen üblich.
Also ein Totengedenktag.

Um 835 hat die Kirche durch Papst Gregor IV den Tag für Allerheiligen auf den 1. November legen lassen. Das galt für die gesamte katholische Kirche.

Und 998 wurde dann der 2. November zum Allerseelentag bestimmt.

Interessanterweise begannen die kirchlichen Feiern zum Sonnenuntergang, so das sie genau mit den Samhain-Feierlichkeiten übereinstimmten.
Wobei ich mir denke, das dies nicht unbedingt beabsichtigt war.

Name

Der Name Halloween ist ein Wort aus dem Alt-Englischen und wurde das erste Mal so im 16. Jahrhundert benutzt.
Der Name bedeutet die Nacht (oder Abend) vor dem Allerheiligen Tag, welcher am 1. November begangen wurde.
Das Alt-Englische Wort «Hallow» bedeutet «heiligen».
Also ist Halloween streng genommen «Allerheiligen Vorabend».

Ich denke, dass die Verbindung zwischen dem alten Fest Samhain und der Idee, das die toten Ahnen in dieser Zeit wieder über die Erde wandeln würden, klar erkennbar ist.
Ahnen waren für viele alte Völker heilig. Sie glaubten das ihre Ahnen sie beschützen würden.

Die Farben Halloweens

Halloween wird mit den Farben «Schwarz» und «orange» verbunden.
Schwarz steht für die Dunkelheit der Nacht.
Die Tage werden kürzer und dunkler, so das es naheliegt schwarz zu wählen.

Auch ist schwarz die Farbe der Trauer in der westlichen Welt.
Für eine Beerdigung kleiden wir uns schwarz.

Orange ist die Farbe des Herbstes schlechthin.
Die Blätter der Bäume verlieren ihr grün und verändern ihre Farbe zu Gelb, Rot, Orange oder Brauntönen.
Die Freudenfeuer brennen mit hellem orangen Licht.

Und unsere Kürbislaternen sind von wunderbarem Orange.

Morgen: warum haben sie aufgehört Rübenlaternen zu schnitzen?
lovehelz

Single Post Navigation

6 thoughts on “Eine kleine Geschichte Halloweens – 2

  1. Pingback: Eine kleine Geschichte Halloweens – 6 « Helz-Design

  2. Pingback: Eine kleine Geschichte Halloweens – 5 « Helz-Design

  3. Knity on said:

    sehr vinformativ danke Helen

  4. Pingback: Eine kleine Geschichte Halloweens – 4 « Helz-Design

  5. Pingback: Eine kleine Geschichte Halloweens – 3 « Helz-Design

What do you think of the previous post? Please share your thoughts:

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s

%d bloggers like this: