Helz-Design

2 – Backen und Bratäpfel


2 B

Backen bakingBratapfelbaked Apple

Das beste an der Vorweihnachtszeit ist das Backen.
Ich liebe das.

Klar, ich backe auch sonst im Jahr, dann und wann einen Kuchen.
Es ist auch Pflicht, einen Geburtstagskuchen zu backen.
Der wichtigste wird am 5. Dezember gebraucht.

Aber das Backen von Keksen und Gebäck gehört zur Weihnachtszeit, wie der Baum.
Mein Lieblingsrezept gibt es am Sonntag. Also freut euch schon auf den Adventssonntagsblog.

Als ich noch ein Kind war, hat meine Mutter Tonnen von Keksen gebacken.
Irgendwie hatte ich jedenfalls den Eindruck.
Sie war im Advent ganz schön beschäftigt.

Am liebsten backte sie Spritzgebäck.
Angeblich liebte mein Vater das so sehr, aber eventuell war das auch einfach ihre Begründung, warum das gebacken wurde.
Den Teig hat sie meistens von Hand geknetet und dann wurden die Kekse mit dem Gebäckvorsatz eines Fleischwolfes.

in Form gebracht.

Ganz selten wurde die Sternenform benutzt. Die habe ich aber so geliebt.
Am liebsten haben meine Geschwister und ich lange Sträge damit geformt und dann unseren Anfangsbuchstaben damit nachgelegt.

Weihnachtszeit … die Luft ist geschwängert vom Duft frisch gebackener Kekse, und wenn man ganz besonders viel Glück hat, auch noch von Bratäpfeln.

Ich liebe es, sie mit Marzipan und Rosinen zu füllen, und dann Vanillesauce dazu.

Gibt es was köstlicheres?

Was machst du am liebsten in der Vorweihnachtszeit?

lovehelz

Single Post Navigation

What do you think of the previous post? Please share your thoughts:

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s

%d bloggers like this: