Helz-Design

Schrift der Woche (14) – Sabon


Heute machen wir es mal auf die elegante Art. Ich habe mich entschieden ein wenig über die Antiquaschrift Sabon zu plaudern.

sabon booklayout

Geschichte

Die Sabon wurde 1967 vom deutschen Typo- und Kalligraphen Jan Tschichold entworfen.

Die Schrift basiert auf der berühmten Garamond. Tschichold sorgte aber dafür, das die Sabon besser lesbar war.

In den 60er Jahren des vorigen Jahrhunderts wurden Bücher und Zeitschriften noch im Fotosatz erstellt, also nicht so mit Computern, wie wir das heute kennen. Die verbreitesten Systeme waren von Monotype und Linotype. Tschichold standardisierte mit der Sabon die Druckqualität auf beiden Systemen.
Weiterlesen

Advertisements

Single Post Navigation

Comments are closed.

%d bloggers like this: