Helz-Design

Archive for the tag “Orange”

Eine kleine Geschichte Halloweens – 4

Abergläubische Zeiten

Halloween ist eine gruselige, spukige Zeit.

Die Luft ist mit Aberglauben erfüllt.

Der Grund für all diesen Aberglauben ist im Glauben der alten Kelten begründet.
Wir erinnern uns: der Vorhang zwischen unserer Welt und der anderen Welt ist dünn und durchlässig.
So können die Geister von der anderen Seite überwechseln.
Diese Geister können harmlos sein, aber sie können auch gefährlich sein.

Dann wollen wir uns den halloweenschen Aberglauben mal etwas näher ansehen.
Ich denke ja, das der gesamte Aberglaube nicht unbedingt nur mit Halloween in Verbindung gebracht werden kann. Wahrscheinlich wird er immer und überall betrieben und nur besonders verstärkt an Halloween. Read more…

Advertisements

Eine kleine Geschichte Halloweens – 3

Am Anfang stand die Rübe

Wie wir schon gesehen haben, einer der Ursprünge Halloweens ist das Fest Samhain. Samhain war ein Fest der keltischen und gälischen Völker.
Die Gälen und Kelten lebten hauptsächlich auf den britischen Inseln, in Schottland und Irland.

Traditionell höhlten sie Rüben aus, schnitzen Gesichter hinein und stellten sie in ihre Fenster.

Hast du schon mal so eine Rübe ausgehöhlt.
Eine Freundin berichtete mir, das ihre Familie Rüben ausgehöhlt hätte, in ihrer Kindheit, in den 60er Jahren.
Ich kann es mir kaum vorstellen.
Die Dinger sind doch echt schwer. Read more…

Eine kleine Geschichte Halloweens – 2

Die Kirche und Samhain

Die Kirche – in diesem Falle heisst das die katholische Kirche, weil sich alles in den Vorreformationszeiten abspielt – hat einen verdammt guten Marketing Job hingelegt, nachdem sie sich erstmal etabliert hatte.
Es spielt sich alles in der Zeit zwischen 500 n. Chr. und 1200 n. Chr. ab, also Mittelalter.
Die Kirche hat also die sogenannten heidnischen Feste genommen und ihnen dann ein christliches Mützchen übergestülpt. Read more…

Welcome – Facebook and Fall

Thanks to Patricia Gozlan, prosperity coach and also motivation coach for kicking my behind a bit.

I love writing and blogging, but today I was just “I don’t want”.
But a blogging challenge is a blogging challenge is a blogging challenge ……

While we are talking – just check out Patricia’s wonderful blog.
Even if you don’t think you are the target group, there are so many thoughts we can use for our daily life.

This is a random blog with random thoughts. A bit of musing and meandering.
Mixed and blew up like the leaves in the garden.
Pretty cold outside, yes it is fall, autumn, Indian summer.
Ok skip the summer of Indian we will keep the Indian because of the colors.
I love those colors of the trees in fall. Read more…

Orange and the City (4)

Und es geht weiter – mal wieder ein bißchen “Orange and the City“.

Continuing with our project “Orange and the City

Schulalarm – leuchtet die Lampe ist die Pause vorbei.

Signal Lamps at School – when the light is on, break is over

 

 

Eine Kommentatorin schlug vor, aus “Orange and the City”  eine art globales Porjekt zu machen.

Fotografiere deine Stadt, such dir eine Farbe aus – Rot, Blau, Pink, Lila und zeig uns deine Bilder.

Was denkst du?

A lady commenting the project had had a brilliant idea – hosting a global project.

take pictures of your  city, choose your color: red, blue, pink, violett … and show us  your pix.

what do you think?

Post Navigation